CIRS<br> 

CIRS
 

Lernen aus kritischen Ereignissen mit dem integrierten Critical Incident Reporting System!

Das priorisierte Ziel einesCritical Incident Reporting Systems: Aus Fehlern lernen! Das Auftreten von Fehlern, kritischen Ereignissen oder Beinahezwischenfällen können im VisBOS-System von Mitarbeitern anonym gemeldet werden.Das System übermittelt die Eintragung an z. B. den Sicherheitsbeauftragten. Zwischenfälle können mit der Informations- und Kommunikationsplattform verknüpft werden.

Um ein „worse case“ Zenario, beispielsweise das Verabreichen eines falschen Mediakmentes mit fatalen Folgen für Patient und Mitarbeiter, zu verhindern, ist ein Aufzeigen von potentiellen und vergangenen Fehlerquellen hilfreich, um das Risiko von Folgefehlern zu minimieren. Hierbei unterstützt Sie VisBOS mit dem integrierten CIRS-Management. .

DIe Vorteile eines integrierten CIRS-Systems sind:

Aus Fehlern lernen!

Erhöhung der Sicherheit von Personal und Patient!

Erkennen und Auswerten von Risiken!

Einleiten von Verbesserungsmaßnahmen!

Date

23. Januar 2015

Tags

Komplettpaket

Aktuelles

Besuchen Sie uns im Mai 2019 auf der RettMobil in Fulda.

Hier können Sie uns und unser System persönlich kennenlernen. Sie haben die Möglichkeit, die Software live auszuprobieren und sich unverbindlich von uns beraten zu lassen.

Weiteres Informationsmaterial zu VisBOS können Sie bei uns per E-Mail anfordern.

Social Media

Beuschen Sie uns auf Facebook und informieren Sie sich über Aktuelles und Neuheiten des Systems.

Über verfügbare Up-Dates informieren wir Sie beispielsweise regelmäßig über Facebook.

Über uns

VisBOS ist aus dem täglichen Rettungsdienstalltag entstanden und wird von unserem Team ständig weiter entwickelt, da auch wir täglich mit VisBOS arbeiten. VisBOS ermöglicht eine kosten- und zeiteffiziente Verwaltung Ihrer BOS-Oragnisation. So bleibt mehr Zeit für das operative Geschäft.